Strecker–Olenyi steht schon seit über 20 Jahren für die professionelle Vermittlung von Gewerbeimmobilien im Großraum Karlsruhe. Das Angebot reicht von der 100 m² Bürofläche bis hin zu 10.000 m² gewerblich nutzbaren Produktions- und Lagerhallen. Aber auch den Verkauf eines Industrieareals mit einer Grundstücksgröße von über 220.000 m² vermittelten die Immobilienprofis im Auftrag einer deutschen Aktiengesellschaft.

Wie flexibel Strecker – Olenyi ist, zeigt das umfangreiche Verkaufs- und Vermietungsportfolio, wie z.B. repräsentative Büroflächen, hochfrequentierte Ladenflächen sowie Gewerbeanwesen. So konnten 2009 u.a. zwei Möbelhäuser an Investoren und 2010 ein Gewerbeareal nach einem Vermarktungskonzept an einen Konzern vermittelt werden, auf dem ein großes Möbelhaus entstanden ist.

Als einer der führenden Fachmakler in den Geschäftsbereichen Industrie- und Gewerbeimmobilien im Großraum Karlsruhe weiß Strecker–Olenyi worauf es ankommt. Wir haben viele Kunden, die über einen sehr großen Immobilienbestand verfügen. Zu unseren Auftraggebern gehören u.a. Unternehmer, Banken, Versicherungen und Investoren. Deshalb ist eine kompetente Beratung und Diskretion genauso wichtig, wie das Herausarbeiten der individuellen Bedürfnisse.

Die Philosophie, die wir als Karlsruher Immobilenmakler vertreten ist – unabhängig davon, ob es um die Vermietung oder den Verkauf kleiner oder großer Immobilien geht – immer die Gleiche: Das Objekt soll für den Kunden in der Vermarktung das optimale Ergebnis erzielen. Die Zufriedenheit der Kunden ist die beste Empfehlung. Als Makler muss man sich seines Handelns und dessen Auswirkungen immer bewusst sein – Wir arbeiten mit den Immobilien-Assets, sprich fremdem Kapital, und behandeln es, als wäre es unser eigenes.
Gerade bei dem sensiblen Thema Gewerbeimmobilien ist es wichtig, bereits im Vorfeld zahlreiche Fragen geklärt zu haben: Ein Interessent muss wissen, ob die von ihm ins Auge gefasste Nutzung eines Objektes überhaupt zulässig ist, wenn es beispielsweise um Vorgaben aus dem Bebauungsplan in Misch-, Gewerbe- oder Industriegebieten geht. Die Berater von Strecker-Olenyi führen Gespräche mit den entsprechenden Behörden, kooperieren gezielt mit Spezialisten wie Architekten, Projektentwicklern, Sachverständigen und begleiten potenzielle Käufer auch in Fragen der Finanzierung. Vermarktungsstrategien werden zielgruppen- und branchenorientiert erstellt.

Immer wieder sind Kreativität und Ideenreichtum des Maklers gefordert. Ist die Vorarbeit erst geleistet, sollten weder Käufer noch Verkäufer in den Gang der Dinge mit eingreifen müssen. Auf Wunsch werden alle Dienstleistungen übernommen, so dass Käufer und Verkäufer erst in der Endphase vor Geschäftsabschluss an einem Tisch zusammenkommen – Die Betreuung der Kunden auch nach Geschäftsabschluss ist selbstverständlich.